Der Countdown läuft

Evolution vs. Schöpfung Debatte, Alter der Erde
Geologie, Plattentektonik, Archäologie, Anthropologie
Pluto
Administrator
Beiträge: 43974
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

#231 Re: Der Countdown läuft

Beitrag von Pluto » So 29. Mär 2020, 11:45

Edelmuth hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 13:53
Ich habe den 2.Weltkrieg überlebt u. mache täglich fünfzig Liegestütze-(und noch einiges  mehr) da werde ich die Carola doch wohl auch noch überleben. 
Ja, wir Beide haben den Weltkrieg überlebt, aber ich denke nicht, dass weder deine Psalme noch Liegestütze gegen Corona viel helfen
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Edelmuth
Beiträge: 1332
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:54

#232 Re: Der Countdown läuft

Beitrag von Edelmuth » So 29. Mär 2020, 15:02

Pluto hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 11:45
Edelmuth hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 13:53
Ich habe den 2.Weltkrieg überlebt u. mache täglich fünfzig Liegestütze-(und noch einiges  mehr) da werde ich die Carola doch wohl auch noch überleben. 
Ja, wir Beide haben den Weltkrieg überlebt, aber ich denke nicht, dass weder deine Psalme noch Liegestütze gegen Corona viel helfen
Hallo Mike-schön dich zu  lesen. :wave: Ich aber denke, dass sowohl Psalmen (aber nicht nur die) und meine täglichen Liegestütze(ebenfalls nicht nur  die) mich bisher fit wie ein Turnschuh gehalten haben-und das in unserem hohen Alter. :wink: Selbst die Carola machte bisher offensichtlich einen großen Bogen  um mich.  Pass du als Angeschlagener aber bitte auf  dich ganz besonders gut auf.  Lieben Gruß auch an deine Tochter von  mir. Dat Mädel hat nen ganz-ganz tollen Daddy.
 "Eine Meute böswilliger Menschen umkreist mich, gierig wie wildernde Hunde."
König David in Psalm 22:17

            

Edelmuth
Beiträge: 1332
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:54

#233 Re: Der Countdown läuft

Beitrag von Edelmuth » Fr 1. Mai 2020, 11:50

Der Countdown läuft, so leitete ich im vorigen Sommer diesen Thread ein. Und er  scheint offensichtlich immer schneller zu  laufen. Neben den vielen ungelösten anderen Problemen der Menschheit ist offensichtlich noch ein weiterer Genosse auf den immer schneller in den Abgrund rasenden Zug aufgesprungen. Angst lähmt wie von Jesus in Lukas 21:25+26 prophezeit z.Z. die gesamte bewohnte Erde: 
25 Und es werden Zeichen geschehen an Sonne und Mond und Sternen, und auf Erden Angst der Heidenvölker vor Ratlosigkeit bei dem Tosen   des Meeres und der Wogen, da die Menschen in Ohnmacht sinken werden vor Furcht und Erwartung dessen, was über den Erdkreis kommen soll
 Ich habe was die Menschheit z.Z. wie gelähmt angstvoll in  die Zukunft blicken lässt bisher noch mit keiner Silbe erwähnt-trotzdem weiß jeder sofort wer oder was hier gemeint ist. Es gibt z.Z. nämlich keine aktuelle   TV Sendung keine Informationsquelle die nicht stündlich darüber angstvoll berichtet. Ich möchte daher auch hier auszugsweise aber nur auf eine Quelle und  zwar den Spiegel Nr. 17 v. 18.4.20 wie folgt Bezug nehmen, wenn es  dort auf S. 8 heißt:
Nichts ist  mehr, wie es  vorher war-und weiter- alles was Macht u. Namen, und Kapital hat, konstatiert jetzt radikale Veränderung , den Beginn einer neuen Welt. Und die Chefin des internationalen Währungsfonds spricht dort sogar von der dunkelsten Stunde der Menschheit. Ich persönlich meine der von mir erwähnte Countdown nimmt immer mehr an  Fahrt auf. Warten wir einfach  gemeinsam  einmal ab was ihn noch schneller werden lässt. Werde mich dann wieder zu Wort melden. Bis dahin bleibt (hoffentlich) alle gesund.
 "Eine Meute böswilliger Menschen umkreist mich, gierig wie wildernde Hunde."
König David in Psalm 22:17

            

Pluto
Administrator
Beiträge: 43974
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

#234 Re: Der Countdown läuft

Beitrag von Pluto » Fr 1. Mai 2020, 12:22

Edelmuth hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 11:50

 Ich habe was die Menschheit z.Z. wie gelähmt angstvoll in  die Zukunft blicken lässt bisher noch mit keiner Silbe erwähnt-trotzdem weiß jeder sofort wer oder was hier gemeint ist. Es gibt z.Z. nämlich keine aktuelle   TV Sendung keine Informationsquelle die nicht stündlich darüber angstvoll berichtet. Ich möchte daher auch hier auszugsweise aber nur auf eine Quelle und  zwar den Spiegel Nr. 17 v. 18.4.20 wie folgt Bezug nehmen, wenn es  dort auf S. 8 heißt:
Nichts ist  mehr, wie es  vorher war-und weiter- alles was Macht u. Namen, und Kapital hat, konstatiert jetzt radikale Veränderung , den Beginn einer neuen Welt. Und die Chefin des internationalen Währungsfonds spricht dort sogar von der dunkelsten Stunde der Menschheit. Ich persönlich meine der von mir erwähnte Countdown nimmt immer mehr an  Fahrt auf. Warten wir einfach  gemeinsam  einmal ab was ihn noch schneller werden lässt. Werde mich dann wieder zu Wort melden. Bis dahin bleibt (hoffentlich) alle gesund.

Ich bin da weitaus optimistischer als du. Ich denke es wird eine Zeit nach Corona geben, wo wir uns wundern werden wie dumm man sein konnte zu denken Ende se nah.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
AlTheKingBundy
Beiträge: 4672
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 22:04

#235 Re: Der Countdown läuft

Beitrag von AlTheKingBundy » Fr 1. Mai 2020, 13:45

Untergangspropheten läuft natürlich derzeit Sabber runter, aber sie werden immer wieder mit dem Kopf gegen die Wand laufen :frusty2: und aus dem Quark, den sie sich da zusammenrühren nichts lernen. Fremdschäm für die Spezies Mensch.
Beste Grüße, Al

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.
(Albert Einstein, 1879-1955)

Edelmuth
Beiträge: 1332
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:54

#236 Re: Der Countdown läuft

Beitrag von Edelmuth » Fr 1. Mai 2020, 13:55

AlTheKingBundy hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 13:45
Untergangspropheten läuft natürlich derzeit Sabber runter, aber sie werden immer wieder mit dem Kopf gegen die Wand laufen :frusty2: und aus dem Quark, den sie sich da zusammenrühren nichts lernen. Fremdschäm für die Spezies Mensch.

Quarke hier nicht bösartig herum sondern schreibe bitte dem Spiegel, dass er Quark verbreitet holder Quarker. Die freuen 
sich dort nämlich über  jeden Leserbrief. Nur weil der dortige Bericht nicht deinen Wünschen entspricht musste aber  noch lange nicht ausfallend werden. Armutszeugnis hoch 104+.
:popcorn:
 "Eine Meute böswilliger Menschen umkreist mich, gierig wie wildernde Hunde."
König David in Psalm 22:17

            

Edelmuth
Beiträge: 1332
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:54

#237 Re: Der Countdown läuft

Beitrag von Edelmuth » Fr 1. Mai 2020, 14:25

Pluto hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 12:22
Edelmuth hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 11:50

 Ich habe was die Menschheit z.Z. wie gelähmt angstvoll in  die Zukunft blicken lässt bisher noch mit keiner Silbe erwähnt-trotzdem weiß jeder sofort wer oder was hier gemeint ist. Es gibt z.Z. nämlich keine aktuelle   TV Sendung keine Informationsquelle die nicht stündlich darüber angstvoll berichtet. Ich möchte daher auch hier auszugsweise aber nur auf eine Quelle und  zwar den Spiegel Nr. 17 v. 18.4.20 wie folgt Bezug nehmen, wenn es  dort auf S. 8 heißt:
Nichts ist  mehr, wie es  vorher war-und weiter- alles was Macht u. Namen, und Kapital hat, konstatiert jetzt radikale Veränderung , den Beginn einer neuen Welt. Und die Chefin des internationalen Währungsfonds spricht dort sogar von der dunkelsten Stunde der Menschheit. Ich persönlich meine der von mir erwähnte Countdown nimmt immer mehr an  Fahrt auf. Warten wir einfach  gemeinsam  einmal ab was ihn noch schneller werden lässt. Werde mich dann wieder zu Wort melden. Bis dahin bleibt (hoffentlich) alle gesund.

Ich bin da weitaus optimistischer als du. Ich denke es wird eine Zeit nach Corona geben, wo wir uns wundern werden wie dumm man sein konnte zu denken Ende se nah.
Dann darf aber Corona nicht allzu lange andauern lieber Pluto. Ansonsten geht  nämlich nicht nur den armen Ländern, sondern  sogar auch dem reichen Old-Germany die (finanzielle) Luft aus-gelle? Was dann geschieht darf man  sich erst gar  nicht vorstellen. In Amerika gibt es  jetzt schon über 20 Mill. Menschen ohne Arbeit. Immer mehr von ihnen  stehen mit "HUNGRY" Schildern auf der Straße. Kurz über lang wird man auch bei uns mehr von  ihnen
sehen.https://boerse.ard.de/anlagestrategie/k ... en100.html
USA: Über 20 Millionen Arbeitslose in vier Wochen
Die Corona-Krise sorgt für nie dagewesene Dimensionen: In der vergangenen Woche haben weitere 5,2 Millionen Amerikaner neu Arbeitslosenhilfe beantragt. Damit haben innerhalb eines Monats über 22 Millionen Menschen ihren Job verloren.
 "Eine Meute böswilliger Menschen umkreist mich, gierig wie wildernde Hunde."
König David in Psalm 22:17

            

R.F.
Beiträge: 6349
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:20

#238 Re: Der Countdown läuft

Beitrag von R.F. » Fr 1. Mai 2020, 18:21

Edelmuth hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 11:50
- - -
 Ich habe was die Menschheit z.Z. wie gelähmt angstvoll in  die Zukunft blicken lässt bisher noch mit keiner Silbe erwähnt-trotzdem weiß jeder sofort wer oder was hier gemeint ist. Es gibt z.Z. nämlich keine aktuelle   TV Sendung keine Informationsquelle die nicht stündlich darüber angstvoll berichtet. Ich möchte daher auch hier auszugsweise aber nur auf eine Quelle und  zwar den Spiegel Nr. 17 v. 18.4.20 wie folgt Bezug nehmen, wenn es  dort auf S. 8 heißt:
Nichts ist  mehr, wie es  vorher war-und weiter- alles was Macht u. Namen, und Kapital hat, konstatiert jetzt radikale Veränderung , den Beginn einer neuen Welt. Und die Chefin des internationalen Währungsfonds spricht dort sogar von der dunkelsten Stunde der Menschheit. Ich persönlich meine der von mir erwähnte Countdown nimmt immer mehr an  Fahrt auf. Warten wir einfach  gemeinsam  einmal ab was ihn noch schneller werden lässt. Werde mich dann wieder zu Wort melden. Bis dahin bleibt (hoffentlich) alle gesund.

Hi edler Hemul!

Mit den zur Zeit zu beobachtenden Entwicklungen werden wahrscheinlich die Voraussetzungen für klar vorhergesagte Umwälzungen beschrieben, die Deine Gemeinschaft allerdings nicht in Europa erwartet. Doch zugegeben: Die meisten politischen Beobachter halten Europa als kommende Weltmacht Nr.1 für unwahrscheinlich.

R.F.
Beiträge: 6349
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:20

#239 Re: Der Countdown läuft

Beitrag von R.F. » Fr 1. Mai 2020, 18:26

AlTheKingBundy hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 13:45
Untergangspropheten läuft natürlich derzeit Sabber runter, aber sie werden immer wieder mit dem Kopf gegen die Wand laufen :frusty2: und aus dem Quark, den sie sich da zusammenrühren nichts lernen. Fremdschäm für die Spezies Mensch.
Wer sollen denn diese “Untergangspropheten” sein? Jene, die die Schrift für verbindlich halten, kannst Du nicht meinen.

Benutzeravatar
AlTheKingBundy
Beiträge: 4672
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 22:04

#240 Re: Der Countdown läuft

Beitrag von AlTheKingBundy » Fr 1. Mai 2020, 18:41

R.F. hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 18:26
AlTheKingBundy hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 13:45
Untergangspropheten läuft natürlich derzeit Sabber runter, aber sie werden immer wieder mit dem Kopf gegen die Wand laufen :frusty2: und aus dem Quark, den sie sich da zusammenrühren nichts lernen. Fremdschäm für die Spezies Mensch.
Wer sollen denn diese “Untergangspropheten” sein? Jene, die die Schrift für verbindlich halten, kannst Du nicht meinen.

Nein, die meine ich nicht, denn sie wissen, dass sich nichts mehr erfüllt. Ich meine Schlaumeier wie Dich oder Edelweißchen. Aber ihr seid derart amüsant nach hofnarrenart, dass es sich schon alleine deswegen lohnt, hier zu sein.
Beste Grüße, Al

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.
(Albert Einstein, 1879-1955)

Antworten